HomeHeader
Home
Autor
Aktuell
Film & Clips
Bücher
po-russki
Kommentare
Interviews
Reportagen
Meist gelesen
Politik - Kultur
Wirtschaft
Staaten - Regionen
Foto - Radio - Archiv
Suchen
 
Ämterhäufung verboten: Putin entlässt demonstrativ Spitzenbeamten Drucken
von Ulrich Heyden   
Dienstag, 29. November 2016

Der russische Präsident wechselt weiter konsequent Spitzenbeamte aus. Mehrere hohe Staatsdiener hatten Putins Anweisung ignoriert, sich nicht in die "Russische Akademie der Wissenschaften" wählen zu lassen. Nun entließ der Präsident vier davon.
Der russische Staatsapparat soll effektiver werden. Deshalb mussten in den vergangenen Jahren nicht nur zahlreiche Beamte gehen, die der Korruption verdächtigt wurden. Der Kreml will nun offenbar auch jenen Spitzenbeamten an den Kragen, welche sich durch Ämterhäufung zusätzliches Einkommen und Reputation verschaffen. Weiterlesen auf RTdeutsch

 
Russische Lieder in den Bahnhöfen von Kiew und Odessa Drucken
von Ulrich Heyden   
Dienstag, 6. Dezember 2016
Fast täglich finden in der Ukraine Lieder-Flash-Mobs in russischer Sprache statt. Ultranationalistische Schlägerbanden sind machtlos gegen diese Graswurzel-Aktionen
In einigen der großen Hallen der zur Sowjetzeit gebauten Bahnhöfe in der Ukraine hörte man in den letzten zehn Tagen russische und sowjetische Lieder. In Kiew sangen Aktivisten mit Passanten das Kinderlied "Immer lebe die Sonne!" und in Charkow und Odessa die Liebeslieder "Alter Ahorn" und "Smugljanka" ("Dunkelhäutiges Mädchen"). Weiterlesen auf Telepolis

 
Asarow-Anwalt Lansky: "Der Europäische Rat lässt sich von der Ukraine instrumentalisieren" Drucken
von Ulrich Heyden   
Mittwoch, 30. November 2016
Seit 2014 belegt der Europäische Rat den ehemaligen ukrainischen Ministerpräsidenten Nikolai Asarow mit Sanktionen. Beschlüsse des Europäischen Gerichtshofs zu dessen Gunsten werden ignoriert. Anwalt Lansky bezeichnet das Vorgehen der EU-Institution als "Schande für den Rechtsstaat". Weiterlesen auf RTdeutsch
 
 
ru ta pens-fahrrad 2010--.jpg