HomeHeader
Home
Autor
Aktuell
Film & Clips
Bücher
po-russki
Kommentare
Interviews
Reportagen
Meist gelesen
Politik - Kultur
Wirtschaft
Staaten - Regionen
Foto - Radio - Archiv
Suchen
 
Freispruch für 19 Anti-Maidan-Aktivisten in Odessa: Ukrainische Nationalisten belagern Stadtrat Drucken
von Ulrich Heyden   
Mittwoch, 20. September 2017

Den Angeklagten war "Anzetteln von Massenunruhen" am 2. Mai 2014 angelastet worden. Sie befanden sich seither in Haft oder standen unter Hausarrest. Neonazistische Mordbrenner wurden bis heute nicht angeklagt. Ultrarechte bedrohen nun die Richter.

Als der Richter im Ilitschewski-Gericht von Odessa am Montag 19 Anti-Maidan-Aktivisten freisprach, brandete Applaus auf. Die 19 jungen Männer hatten seit Mai 2014 in Haft gesessen oder standen unter Hausarrest. Fünf Beschuldigte befanden sich bis zum Urteilsspruch am Montag in Untersuchungshaft. Sie wurden noch im Gerichtssaal freigelassen. Weiterlesen in RT deutsch

 
Moskau: Frischer Wind in den Wahlbezirken Drucken
von Ulrich Heyden   
Samstag, 16. September 2017

Gemischtes Bild bei den russischen Kommunalwahlen: Signale der Veränderung in Moskau und traditionelles Verhalten in der Provinz. Der große Trend bleibt der Patriotismus
Die Russen lieben die Stabilität. Angesichts der angespannten internationalen Lage und trotz sozialer Einschnitte halten sie weiter zu Wladimir Putin und der Kreml nahen Partei Einiges Russland. Weiterlesen bei Telepolis

 
Moskau: Medienrummel um Liebes-Affäre des letzten russischen Zaren Drucken
von Ulrich Heyden   
Dienstag, 29. August 2017
Seit einem Jahr läuft in Russland ein erbitterter Streit über einen Film, in dem es um eine Liebesaffäre zwischen dem letzten russischen Zaren, Nikolai II., und der Ballerina Mathilda Kseschinskaja geht.

Ein weinender russischer Kronprinz Nikolai, hin- und hergerissen zwischen seiner Liebe zur Ballerina Mathilda Kseschinskaja und seinen Aufgaben als Thronfolger. So sieht man Russlands letzten Zaren im Trailer zum Film "Mathilda". „Du hast ein Recht auf Alles, außer auf Liebe“, hört man eine warnende Stimme aus dem Off. Weiterlesen in RT deutsch

 
 
ru mos pussy riot jekaterina samuzewitsch abgefuehrt foto heyden 2012--.jpg