Site under construction
HomeHeader
Home
Autor
Aktuell
Film & Clips
Bücher
po-russki
Kommentare
Interviews
Reportagen
Meist gelesen
Politik - Kultur
Wirtschaft
Staaten - Regionen
Foto - Radio - Archiv
Suchen
 
aktuell erschienene Texte
Beresowski bestreitet Putschplan Drucken
von Ulrich Heyden   
Samstag, 14. April 2007

Russland Putin-Kritiker um Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow wollen heute trotz Verbot in Moskau demonstrieren

Einen Tag vor den in Moskau geplanten Demonstrationen der Opposition gegen den Kreml hat der Milliardär Boris Beresowski mit einem Aufruf zum Sturz Putins für Wirbel und Verwirrung gesorgt. Die britische Zeitung «Guardian» zitierte ihn in ihrer gestrigen Ausgabe mit den Worten: «Wir müssen Gewalt anwenden, um dieses Regime zu ändern.»

weiter …
 
Österreich soll in Kiew vermitteln Drucken
von Ulrich Heyden   
Samstag, 7. April 2007
Viktor Janukowitsch, der Regierungschef der Ukraine, sucht im Ausland nach einem Schlichter.

Über 350 Zelte haben die Anhänger des aufgelösten Parlaments in einem Park in der Nähe des Parlaments und auf dem „Maidan“, dem „Platz der Unabhängigkeit“ aufgestellt. Dort flattern die hellblauen Fahnen der „Partei der Regionen“ und die roten der Kommunisten.
weiter …
 
Michail Chodorkowski - Gefangen in der Stille Drucken
von Ulrich Heyden   
Freitag, 6. April 2007

Früher galt er als der reichste Mann im Land. Der Journalist Waleri Panjuschkin zeichnet das Leben des Häftlings nach.

Muss Michail Chodorkowski ewig in Sibirien bleiben? Die russische Staatsanwaltschaft bereitet einen neuen Prozess vor, diesmal wegen Geldwäsche. Dem ehemaligen Jukos-Chef drohen weitere 15 Jahre. Was steckt dahinter - und welche Rolle spielt Chodorkowski? Diesen Fragen geht Waleri Panjuschkin nach. Der junge russische Journalist hat das erste Buch über den ehemaligen Chef des Ölkonzerns Jukos vorgelegt.

weiter …
 
Putins unsicherer Kandidat Drucken
von Ulrich Heyden   
Donnerstag, 5. April 2007

Der neue tschetschenische Präsident Ramsan Kadyrow beteuert seine Treue zum Kreml, doch er fordert die Kontrolle über das tschetschenische Öl

Ramsan Kadyrow – von Putin zum neuen Präsidenten Tschetscheniens auserwählt – tritt heute in Grosny feierlich sein Amt an. Für russische Menschenrechtler erhält damit ein Terrorregime seine öffentliche Weihe. Immer noch verschwinden in Tschetschenien Menschen.

weiter …
 
Juschtschenko geht aufs Ganze Drucken
von Ulrich Heyden   
Mittwoch, 4. April 2007

Drei Jahre nach der orangenen Revolution stehen sich Viktor Juschtschenko und Viktor Janukowitsch wieder frontal gegenüber. Der Präsident hat das Parlament aufgelöst, der Premier widersetzt sich. In Kiew demonstrieren zehntausende Anhänger der beiden Kontrahenten.

In Kiew erinnert Vieles an die orangene Revolution vor drei Jahren. Unter ihren Fahnen demonstrieren die "Orangenen" - die Anhänger von Präsident Viktor Juschtschenko und Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko - und die "Hellblauen" - die Unterstützer von Premier Viktor Janukowitsch. Wie im November 2004 droht eine Eskalation zur Gewalt.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 991 - 995 von 1033