Site under construction
HomeHeader
Home
Autor
Aktuell
Film & Clips
Bücher
po-russki
Kommentare
Interviews
Reportagen
Meist gelesen
Politik - Kultur
Wirtschaft
Staaten - Regionen
Foto - Radio - Archiv
Suchen
 
Film & Clips
Seehofer: Minsker Abkommen muss auch von Kiew erfüllt werden Drucken
von Ulrich Heyden   
Dienstag, 21. März 2017
Am 16. März 2017, unmittelbar nach dem Treffen von Horst Seehofer mit Wladimir Putin, gab der bayerische Ministerpräsident im Moskauer Hotel Ritz Carlton eine Pressekonferenz auf der er sich für die "Überwindung" der gegen Russland verhängten Sanktionen aussprach. Der Gast aus Bayern berichtete den Journalisten, Putin stehe "ohne Wenn und Aber" zum Minsker Abkommen. Zur Umsetzung des Abkommens müsse auch Kiew in die Pflicht genommen werden. Hier mein Video von der Pressekonferenz.
 
RT Spezial: Besuch bei einem internationalen Freiwilligen-Bataillon in Donezk Drucken
von Ulrich Heyden   
Montag, 13. März 2017

Achra Awidsba ist Feldkommandeur des Bataillons Pjatnaschka. Das Bataillon wurde im Sommer 2014 von Freiwilligen aus Russland gebildet, welche die international nicht anerkannte „Volksrepublik Donezk“ unterstützen wollten. RT-Deutsch-Reporter Ulrich Heyden, besuchte einen Stützpunkt von Pjatnaschka in Donezk, sprach mit dem Kommandeur Achra Awidsba, genannt „Abchas“ und mehreren Freiwilligen.

Das Bataillon Pjatnaschka war beteiligt an den Kämpfen um Schachtjorsk, den Flughafen von Donezk, Jelenowka, Petrowskaja, Uglegorsk, Debalzewo und Ilowajsk. Nach dem Tod der Feldkommandeure Michail Tolstych (Givi) und Arsen Pawlow (Motorola) ist Kommandeur Achra Awidsba („Abchas“) der letzte noch lebende, bekanntere Feldkommandeur auf Seiten der "Volksrepubliken". Den Video-Bericht gibt es bei RT deutsch

 
Ukrainischer Ex-Premier Asarow: 50 Schattierungen von Braun in der Rada Drucken
von Ulrich Heyden   
Mittwoch, 21. Dezember 2016
Nikolai Asarow war von 2010 bis 2014 Ministerpräsident der Ukraine. Vergangene Woche sagte er in der einer Anhörung vor dem Moskauer Dorogomilowski-Gericht als Zeuge aus. Die Anhörung fand im Rahmen einer Klage statt, mit der juristisch festgestellt werden soll, dass in der Ukraine im Februar 2014 ein Staatsstreich stattfand. In der Anhörung erklärte Asarow, auf die ukrainische Regierung sei von westlichen Politikern 2013 starker Druck ausgeübt worden, den Vertrag zur Assoziierung mit der EU zu unterschreiben. Video-Interview bei RT Deutsch
 
Unterwegs in Russland: Das Kloster Walaam am Ladagosee Drucken
von Ulrich Heyden   
Sonntag, 23. Oktober 2016
Ulrich Heyden ist wieder in Russland unterwegs. Diesmal verschlug es den Journalisten und Kultur-Reisenden in den Nordwesten des Landes. Rund 80 Kilometer von St. Petersburg entfernt befindet sich das Kloster Walaam auf einer Insel im Ladagosee. Dort traf unser Reporter auf eine idyllische Natur und beeindruckende Menschen. Video-Reportage auf RTdeutsch
 
Im Gespräch mit RT Deutsch: Kiewer Dissidentinnen auf OSZE-Menschenrechtskonferenz in Warschau Drucken
von Ulrich Heyden   
Samstag, 8. Oktober 2016
Zu der Menschenrechtskonferenz der OSZE, die Ende September in Warschau stattfand, waren auch drei Aktivistinnen aus Kiew angereist. Die drei Frauen, die das Kiewer Institut für Rechtspolitik und sozialen Schutz sowie das Zentrum des freien Wortes vertreten, hielten auf einer vom Ukraine Commitee Europe organisierten Veranstaltung Vorträge über die Verletzung der sozialen und politischen Grundrechte und über die Angriffe auf Journalisten in der Ukraine. RT-Korrespondent Ulrich Heyden sprach mit den Aktivistinnen Irina Bereschnaja und Elena Bondarenko. Die Video-Interviews bei RT deutsch
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 24