"Der Putin-Clan schöpft die ganze Sahne ab"
von Ulrich Heyden   
Freitag, 3. Februar 2012

udalzow_klein

 

 

 

 

 

©  Ulrich Heyden Moskau 2012

Russische Linke beanspruchen ihren Platz in der Protestbewegung. Gespräch mit Sergej Udalzow, dem Sprecher der "Linken Front"

Sergej Udalzow wurde wegen Teilnahme an Straßenaktionen gegen Putin und seine Politik schon über hundert Mal verhaftet. Der 34jährige Sohn einer Moskauer Gelehrtenfamilie ist ausgebildeter Jurist und Sprecher der "Linken Front". Er sitzt im Koordinationsrat der russischen Protestbewegung "Für ehrliche Wahlen". Im Interview äußert sich Udalzow zu den Zielen der Linken in der Protestbewegung, die am 4. Februar - einen Monat vor den Präsidentschaftswahlen - in Moskau ihre nächste Großkundgebung durchführt. Telepolis