Kommentare aus Russland zu US-Angriff: "Washington den gesunden Menschenverstand zurückbringen"
von Ulrich Heyden   
Freitag, 7. April 2017

Russische Experten meinen, der innenpolitisch angeschlagene Trump versuche mit einem Militärschlag seine Position zu verbessern. Die Situation zwischen Russland und den USA sei vergleichbar mit der Raketenkrise auf Kuba im Jahr 1962.

Der russische Fernsehkanal Rossija 24 veröffentliche heute erste Video-Aufnahmen vom syrischen Luftwaffenstützpunkt Schairat, der in der letzten Nacht von zwei US-Kriegsschiffen mit 59 Tomahawk-Raketen beschossen worden war. Man sieht Löcher im Rollfeld und Trümmerteile. Weiterlesen bei RT deutsch