Der Kult um Putin - gerechtfertigt oder gesteuert?
von Ulrich Heyden   
Montag, 12. Februar 2018

Um Russlands Präsident Putin gibt es im eigenen Land einen persönlichen Kult wie für keine andere Person, der von politischer Verehrung bis in die Popkultur reicht.

Die Meinungen zu diesem Phänomen gehen in Russland weit auseinander - ist er gerechtfertigt oder gesteuert durch Propaganda von Massenmedien? Manch einer ist echter Fan und versorgt sich auch entsprechend mit Merchandising, viele unterstützen seine Herrschaft, ohne echte Fans zu sein, wieder andere sehen die Ehrbietungen aus gefährlichen und von den Mächtigen gelenkten Personenkult.

Russland.news hat zwei Journalisten, Maxim Kireev und meine Wenigkeit zu diesem Thema befragt. Hier die Antworten