12. Dezember 2011

Protestbewegung 1 - Moskauer Demo "ehrliche Wahlen" 10.12.11

Das erste Mal nach vielen Jahren gingen wieder zehntausende Russen für ihre Rechte auf die Straße. Anlass waren die offensichtlichen Wahlfälschungen bei der Duma-Wahl am 4. Dezember 2011. Als Zeichen ihrer friedlichen Absichten trugen die Menschen Blumen und weiße Schleifen an den Jacken. Es wäre alles wunderschön gewesen, wären nicht auch die Rechtsradikalen mit dabei gewesen. 

Teilen in sozialen Netzwerken