23. Mai 2022

Der deutsche Irrweg in die Ukraine

Die Tage um den 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus, erlebte ich dieses Jahr in Berlin und Hamburg. Ich war am Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park, streifte durch Berlin und sprach mit Menschen über Russen-Hass. In Hamburg hielt ich auf einer Demo der Impfpflicht- und Kriegsgegner eine Rede. Diese Videoreportage enthält eine Zusammenfassung meiner Eindrücke und Gespräche.

Teilen in sozialen Netzwerken
Im Brennpunkt
Video
Foto