1. Oktober 2021

Brief einer Russin aus der Ukraine

Vor kurzem erhielt ich von einer Frau aus der Ukraine einen Brief, indem sie Ihre Situation als Russin schildert. Den Namen der Briefschreiberin kann ich nicht veröffentlichen, da die Schreiberin dann wohlmöglich Repressionen ausgesetzt wäre. Ich habe die Ukraine seit 1992 vielmals besucht, dort mehrere Monate gelebt und ich habe dort Freunde. Die Russin, die den Brief schrieb, kenne ich schon viele Jahre. Sie erzählt von einem Gefühlszustand, von dem fast Nichts nach außen dringt.

Teilen in sozialen Netzwerken
Im Brennpunkt
Video
Foto