19. Juli 2022

Das Sonnenfest der Jakuten in Sibirien

Am 25./26. Juni 2022 war ich auf das Ysyach-Fest der Jakuten zur Sonnenwende eingeladen. Sechseinhalb Stunden flog ich von Moskau in die Stadt Jakutsk. Von dort ging es weiter in einem Tragflächenboot auf einem der längsten Flüsse der Welt, der Lena, nach Norden bis zum Dorf Us Chatyn. Es war nicht mein erster Besuch bei den Jakuten, aber dieser Besuch war herausragend, denn ich wurde Zeuge einer jahrhundertealten religiösen Zeremonie, bei der die Sonne, das Feuer und die Geister der Natur eine Schlüsselrolle spielen.

 

Teilen in sozialen Netzwerken
Foto