27. Oktober 2008

Im Büro, Moskau, Russland

Jekaterina Glasunowa ist Leiterin der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit bei einem grossen Unternehmen für Eisenbahntransporte. Die meisten Kunden sind grosse metallurgische Unternehmen und Ölfirmen.

Interview Ulrich Heyden

Hatten Sie als Kind einen Traumberuf?

Als ich klein war, wollte ich Illustratorin werden. Ich zeichnete gerne und habe mir Märchen ausgedacht.

Welche Berufe übten Ihre Eltern aus?

Meine Eltern sind beide Elektroingenieure. Mein Vater arbeitet noch, meine Mutter ist Rentnerin. An der Uni war meine Mutter in ihrem Kurs die einzige Frau.

"Context" (Kaufmännischer Verband, Schweiz)


Teilen in sozialen Netzwerken
Im Brennpunkt
Video